Berufsverband Niedergelassener Chirurgen e.V.

Chirurgen Magazin + BAO Depesche: Heft 1.2020 mit dem Schwerpunkt Fußchirurgie erschienen

In diesen Tagen erhalten Mitglieder des Berufsverbandes Niedergelassener Chirurgen (BNC), niedergelassene Chirurgen bundesweit sowie Mitglieder des Bundesverbandes Ambulantes Operieren (BAO) die aktuelle Ausgabe ihrer gemeinsamen Verbandszeitschrift „Chirurgen Magazin + BAO Depesche“ zugeschickt. Der berufspolitische Leitartikel des BNC-Vorsitzenden Dr. Christoph Schüürmann beschäftigt sich dieses Mal u. a. mit den Sicherheitslücken und den Kosten der Telematikinfrastruktur (TI). BAO-Präsident Dr. Axel Neumann wiederum fordert in seinem Leitartikel seine Kolleginnen und Kollegen auf, sich endlich gemeinsam und deutlich mit öffentlichem Protest gegen die aktuelle Gesundheitspolitik bemerkbar zu machen.

Weiterhin berichten wir über das 5. Forum Ambulantes Operieren, das Mitte November 2019 in Berlin stattgefunden hat: Welche Veränderungen kommen mit der Neufassung des AOP-Katalogs auf operativ tätige Fachgruppen zu? Sind Intersektorale Gesundheitszentren (IGZ) oder Praxiskliniken tatsächlich ein geeignetes Nachfolgemodell für defizitäre kleine Krankenhäuser? Außerdem fassen wir die berufspolitischen Diskussionen beim Bundeskongress Chirurgie zusammen, der Anfang Februar 2020 in Nürnberg stattgefunden hat. Dort war die Stimmung unter den Teilnehmenden trotz der politischen Großwetterlage überwiegend positiv.

Unsere Rubrik „Service“ hat Zuwachs bekommen: Sie umfasst neben medizinrechtlichen Beiträgen der BNC- und BAO-Justiziare sowie den Seiten für das Praxisteam nun auch eine regelmäßige Reihe zur Digitalisierung. Zum Auftakt gibt es ein Interview mit dem IT-affinen niedergelassenen Anästhesisten Dr. Christian Brodowski, der sich privat unter anderem im Chaos Computer Club engagiert und sich bislang noch nicht für die TI begeistern kann.

Im Medizinteil stellt die niedergelassene Chirurgin Edith Leisten aus Köln in ihrem Leitlinien-Report die 2018 von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie aktualisierte Leitlinie zur Diagnostik und Therapie komplexer regionaler Schmerzsyndrome (CPRS) vor. Weitere Artikel stehen im Zeichen der Fußchirurgie: So berichtet Dr. Hartmut Stinus (Northeim) über Klassifizierung, Therapie und Nachbehandlung beim Knick-Senkfuß. Sein Kollege Dr. Stefan Feiler (Schweinfurt) stellt Ursachen, Diagnostik und Therapie beim Hallux valgus dar. Und Prof. Markus Walther (München) bietet den Leserinnen und Lesern ein Update zu Bandverletzungen am oberen Sprunggelenk und Syndesmose.

Das vollständige Heft können Sie als pdf-Datei auch hier herunterladen. Wir freuen uns wie immer über Anregungen für die Zukunft sowie Kommentare und konstruktive Kritik. Nehmen Sie gern mit der Redaktion Kontakt antje.thiel@vmk-online.de auf.

 

 

Aktuelles | Über den BNC | Bundeskongress | Für Patienten | Presse | Landesverbände | Mitgliederbereich | Partner | Veranstaltungen | Praxisbörse | Chirurgensuche | FAQ für Ärzte | Kontakt Berufsverband Niedergelassener Chirurgen e.V. © 2020 | Impressum | Datenschutzhinweise | Design & Umsetzung: zollsoft GmbH