Berufsverband Niedergelassener Chirurgen e.V.

Chirurgen Magazin: Neue Ausgabe mit Schwerpunkt Handchirurgie/Arthrose erschienen

Vor wenigen Tagen ist das neue Chirurgen Magazin erschienen. Darin stellen wir in der Rubrik „BNC Aktuell“ den neuen Bundesgesundheitsminister Herman Gröhe (CDU) vor, berichten über die Arbeit der Berliner Obdachlosen-Ärztin und Kinderchirurgin Dr. Jenny de la Torre und erzählen von den Dreharbeiten zum Internet-Spot zum Ambulanten Operieren, der aktuell auf der Seite der Kampagne „Wir arbeiten für Ihr Leben gern“ der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) zu sehen ist.

In der Rubrik „Medizin“ berichtet der niedergelassene Chirurg Dr. Walter Richter aus Landshut über Ursachen, Diagnostik und Therapie der Rhizarthrose und erklärt, warum konservative Therapiemaßnahmen nur Schmerzen lindern, aber keine Ursachen beseitigen können. Sein Kollege Dr. Göran Wild aus Leipzig schildert einen ungewöhnlichen Fall, mit dem er die Grenzen der Machbarkeit ambulanter Operationen für sich neu ausgelotet hat: In seiner Kasuistik geht es um eine 52-jährige Patientin, deren distale Radiusfraktur nach einer Plattenosteosynthese nur schlecht verheilte und im Rahmen einer Reoperation mit Spongiosaplastik revidiert werden musste.

Die Redaktion wünscht viel Spaß beim Lesen und freut sich wie immer über Leserbriefe, konstruktive Kritik und Themenanregungen für kommende Ausgaben. Bitte richten Sie Ihre Leserbriefe an die Redaktion des Chirurgen Magazins unter:

antje.thiel@vmk-online.de
Fax: 04121 7007677

Das vollständige Magazin finden Sie auch online zum Download auf der Internetseite der VMK Verlag für Medizinkommunikation GmbH.

Aktuelles | Über den BNC | Bundeskongress | Für Patienten | Presse | Landesverbände | Mitgliederbereich | Partner | Veranstaltungen | Praxisbörse | Chirurgensuche | FAQ für Ärzte | Kontakt Berufsverband Niedergelassener Chirurgen e.V. © 2014 | Impressum | Datenschutzhinweise | Design & Umsetzung: zollsoft GmbH