Hessischer Chirurgenverband e.V.

Proteste gegen Honorarkürzung

Einladung Mitgliederversammlung Hessischer Chirurgenverband

Qualifizierungslehrgang Ambulantes Operieren noch freie Plätze verfügbar

Sehr geehrte Mitglieder,

die Landesärztekammer Hessen macht auf freie Plätze in Ihrem Kursangebot "ambulantes Operieren" aufmerksam.

Bitte beachten Sie  die Informationen im Anhang.

Wenden  Sie sich bei Interesse an diesem Angebot direkt an die Ansprechpartnerin Frau Ilona Preuß.

Herzliche Grüße

Karin Reibstein

Ambulantes Operieren ist einer aktuellen Publikation aus den USA zufolge bei vergleichbaren Eingriffen nicht nur kostengünstiger, sondern auch mit geringeren Risiken verbunden – sofern die Patientinnen und Patienten hierfür sorgfältig ausgewählt…

Bei distalen Radiusfrakturen scheint die Immobilisierung zu weniger Langzeitbeschwerden und Sekundäreingriffen zu führen. Handchirurgisch Tätige sollten bei beidseitigem Karpaltunnelsyndrom auch eine mögliche ATTR-Amyloidose im Hinterkopf behalten.…

Mit Blick auf einen kürzlich vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) veröffentlichten Bericht des Medizinischen Dienstes zu Qualitätskontrollen in Krankenhäusern erklärte die Spitze der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), die derzeitigen…

Die Änderungen am ursprünglichen Entwurf des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes (GKVFinSG) haben den Unmut in der Ärzteschaft nicht besänftigen können. Auch nach der Verabschiedung des neuen Regelwerks im Bundestag gehen die Proteste weiter und…

Vor einer Verschlechterung der Patientenversorgung haben Vertreter der Fachgesellschaften für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU, DGU und DGOOC) sowie des Berufsverbands für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) gewarnt. Bei einer Pressekonferenz…

Sitzt Chirurginnen oder Chirurgen bei minimalinvasiven Operationen die Zeit im Nacken, nimmt die durch sie ausgeübte Kraft signifikant zu und die Fehlerrate steigt. Diese Qualitätseinbußen konnte ein Forscherteam mehrerer Hochschulen in Dresden in…

Hamburg war eine von mehreren KV-Regionen, in denen am 5. Oktober viele Ärztinnen und Ärzte ihre Praxen geschlossen hielten, um gegen Sparpläne wie die Abschaffung der Neupatientenregelung zu protestieren. Mit dabei war unter anderem…

Der Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC) und die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e.V. (DGCH) haben sich in einem Schreiben an die „Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung“ für eine…

Hessischer Chirurgenverband e.V. © 2022 | Impressum | Datenschutzhinweise